Karnevalskostüme selber machen

Alaaf und helau!

Die jeckste Zeit des Jahres steht vor der Tür und Du fragst Dich, wie man Karnevalskostüme selber machen kann? Dir fehlen Ideen für ein ausgefallenes Kostüm? Oder Du hast schlichtweg keine Zeit, Dir etwas Aufwendiges aus den Fingern zu ziehen? Dann habe ich in diesem Beitrag jede Menge Inspiration für Dich! Zusammen mit meiner Freundin Anna habe ich mir nämlich ein paar Kostüme der besonderen Art einfallen lassen – auch für Kurzentschlossene ideal geeignet. Schritt für Schritt zeige ich Dir, wie Du mit wenig Material und geringem Aufwand bleibenden Eindruck im bunten Karnevalstreiben hinterlässt! 😉

Material

Geschenkpapier (mehrere Bogen)
Partyhut
Schere
Tacker

Schwierigkeitsgrad

schön-einpacken

Karneval auf Hawaiianisch

1. Schritt

Kleine-Vorschaubilder2-Step1

Für den „Bastrock“ schneidest Du aus dem Geschenkpapier einen breiten Streifen (sollte einmal um die Hüfte reichen) sowie mehrere schmale Streifen.

2. Schritt

Kleine-Vorschaubilder2-Step2

Knicke den breiten Streifen drei Mal längs um, damit er an Stabilität gewinnt. Dann tackerst Du daran nach und nach die schmalen Streifen fest.

3. Schritt

Kleine-Vorschaubilder2-Step3

Für das Oberteil nimmst Du drei weitere breite Streifen und knickst sie drei Mal um. Aus dem Geschenkpapier schneidest Du außerdem sechs Halbkreise.

4. Schritt

Kleine-Vorschaubilder2-Step4

Ordne die Halbkreise pyramidenförmig an. An einen der drei Streifen tackerst Du die ersten drei Halbkreise.

5. Schritt

Kleine-Vorschaubilder2-Step5

Es folgen zwei weitere Halbkreise, dann der letzte. Langsam nimmt Dein Top Form an. 🙂

6. Schritt

Kleine-Vorschaubilder2-Step6

Befestige mit einem Tacker die zwei übrigen Streifen, die als Träger dienen, an den Streifen mit Halbkreisen.

7. Schritt

Kleine-Vorschaubilder2-Step7

Damit das Top hält, formst Du aus den zwei Streifen Träger und tackerst sie fest. Achte darauf, dass der Abstand ausreicht. Am besten hältst Du Dir das Oberteil dabei an.

Aloha!

Kleine-Vorschaubilder2-Step8

Dein hawaiianisches Karnevalskostüm ist fertig! Wie wär’s mit einem passenden Partyhut? 😉

Kölsches Partykleid

1. Schritt

Kleine-Vorschaubilder1-Step1

Schneide Dir 3 Streifen zurecht: 2 breite und einen etwas schmaleren. Mit einer Schere schneidest Du in einen der breiteren Streifen schmale „Fransen“. Vorsicht: Nicht durchschneiden, sondern nur bis ca. 10 cm vor dem Rand.

2. Schritt

Kleine-Vorschaubilder1-Step2

Nun faltest Du die zwei übrigen Streifen wie abgebildet zusammen, sodass sie dreilagig und dadurch extra stabil sind.

3. Schritt

Kleine-Vorschaubilder1-Step3

Wenn Du alles richtig gemacht hast, sollten Deine drei Teile jetzt so aussehen.

4. Schritt

Kleine-Vorschaubilder1-Step4

Jetzt nimmst Du den „fransigen“ Bogen und befestigst ihn mit dem Tacker am breiten, gefalteten Streifen.

5. Schritt

Kleine-Vorschaubilder1-Step5

Achte darauf, dass Du in ausreichenden Abständen tackerst und der Bogen keine ungewünschten Falten wirft.

6. Schritt

Kleine-Vorschaubilder1-Step6

Anschließend nimmst Du den schmalen, gefalteten Streifen dazu – er kommt als Träger zum Einsatz.

7. Schritt

Kleine-Vorschaubilder1-Step7

Bilde eine Schlaufe und befestige sie mittig am breiten Streifen. Jetzt schlüpfst Du ins Kostüm und tackerst es hinten zusammen.

Alaaf!

Karnevalskostüme selber machen | schön einpacken

Dein Kölsches Partykleid kann jetzt ausgeführt werden. Dir fehlt noch Deko? Bastel doch einen Fächer aus Papierresten und setz Dir einen schicken Partyhut auf!

Party-Poncho

1. Schritt

Kleine-Vorschaubilder3-1

Schneide aus zwei Bogen Geschenkpapier jeweils eine Form, wie sie oben abgebildet ist. Wichtig sind Aussparungen für den Hals und die beiden Arme.

Fiesta!

Kleine-Vorschaubilder3-2

Tacker die beiden Teile zusammen, also jeweils an den Schultern und den Seiten. Und schon kannst Du die nächste Fiesta unsicher machen! 😉

Karnevalskostüme selber machen | schön-einpacken

letzte_groesser

Karnevalskostüme selber machen | schön einpacken

Karnevalskostüme selber machen | schön einpacken

Und? Welches Outfit ist Dein Favorit? Du willst Dir jetzt auch Deine Karnevalskostüme selber machen? Wie immer bin ich richtig gespannt, wie Deine Ergebnisse aussehen. Wenn Du magst, teile doch Fotos Deines Lieblingsoutfits mit mir – auf Facebook, Instagram & Co.! Wenn ich Deine Fantasie richtig anregen konnte, traust Du Dir ja vielleicht auch zu, Deine eigenen Kreationen auf die Beine zu stellen. Schau Dich doch in unserem Online-Shop um – da gibt’s jede Menge Geschenkpapier, Partyhüte und ausgefallene Deko-Teile!

Viel Spaß beim Basteln und ein paar schöne Karnevalstage!

Laura

Schreibe einen Kommentar