Girlande aus Partyhütchen basteln

Hallöchen und alaaf!

Ein Grund, warum ich meine Heimatstadt so liebe, ist, dass wir eine fünfte Jahreszeit haben. Und die hat es in sich! Denn zu Karneval kramt man sein Lieblingskostüm – Indianer, Prinzessin oder Einhorn – aus der Kleiderkiste, legt stimmungsvolle Partymusik auf und schunkelt mit seinen Freunden, was das Zeug hält. Kurz gesagt: Es geht bunt her! Natürlich spiegelt sich dieser Frohsinn auch in meiner Karnevalsdeko wider. Dieses Jahr lade ich zur Weiberfastnacht ein paar Freunde zum Brunch ein und dekoriere meine Wohnung mit einer Girlande aus Partyhütchen. Wie das geht? Das zeige ich Dir Schritt für Schritt in meiner Anleitung.

Girlande aus Partyhütchen basteln | schön-einpacken

Material

Partyhütchen (verschiedene)
Schere
Klebestift
Klebestreifen
Locher
Klämmerchen
Band/Schnur/Kordel
Lineal

Schwierigkeitsgrad

schön-einpacken

1. Schritt

girlande-schoen-einpacken004

Nimm den bedruckten Bogen und schneide den Hut mit einer Schere vorsichtig entlang der Markierung aus. Achte darauf, die Lasche zum Festkleben mit auszuschneiden!

2. Schritt

Girlande aus Partyhütchen basteln | schön-einpacken

Damit der Hut später in Form gebracht werden kann und gut hält, kannst Du die Klebelasche an einem Lineal vorsichtig umknicken.

3. Schritt

Girlande aus Partyhütchen basteln | schön-einpacken

Bevor Du die beiden Seiten entlang der Lasche festklebst, rollst Du das Hütchen am besten vor. So ist es in Form gebracht und das Verkleben geht viel leichter.

4. Schritt

Girlande aus Partyhütchen basteln | schön-einpacken

Jetzt rollst Du das Hütchen wieder auf, nimmst Deinen Klebestift und trägst großzügig Kleber auf die Lasche auf. Alternativ kannst Du auch einen dünnen Streifen doppelseitiges Klebeband benutzen.

5. Schritt

Girlande aus Partyhütchen basteln | schön-einpacken

Dann legst Du die eine Seite über die Lasche und drückst fest zusammen. Achte darauf, dass die beiden Seiten richtig übereinanderliegen.

6. Schritt

Girlande aus Partyhütchen basteln | schön-einpacken

Bei Bedarf kannst Du die die „Naht“ von innen zusätzlich mit Klebestreifen fixieren. Dann hält das Hütchen ganz bestimmt seine Form!

7. Schritt

Girlande aus Partyhütchen basteln | schön-einpacken

Es steht ein kleiner Rand über? Kein Problem! Schnapp Dir die Schere und schneide ihn vorsichtig ab.

8. Schritt

Girlande aus Partyhütchen basteln | schön-einpacken

Mit einem Locher machst Du oben an der Spitze ein Loch, durch das Du anschließend das Band Deiner Girlande ziehen kannst.

9. Schritt

Girlande aus Partyhütchen basteln | schön-einpacken

Jetzt ist es fast geschafft. Zieh das fertige Hütchen auf Deine Girlande und fixiere es mit an einer beliebigen Stelle.

Fertig!

Girlande aus Partyhütchen basteln | schön-einpacken

Wenn Du genügend Hütchen zusammengebastelt und an der Schnur befestigt hast, ist Deine Grilande fertig. Die Party kann beginnen! 🙂

Girlande aus Partyhütchen basteln | schön-einpacken

Girlande aus Partyhütchen basteln | schön-einpacken

Girlande aus Partyhütchen basteln | schön-einpacken

Girlande aus Partyhütchen basteln | schön-einpacken

Deine Girlande zu Karneval ist fertig. Und jetzt? Konfettis und Luftschlangen verteilen, ins Kostüm hüpfen und Karnevalsmusik auflegen. Dann kann’s schon losgehen mit dem Karnevalsfrühstück, der Faschingsparty oder dem Einstimmen auf die fünfte Jahreszeit!

Du hattest keine Zeit, Dir ein Kostüm zu überlegen, willst Dich aber trotzdem ins bunte Treiben stürzen? Dann habe ich in meinem nächsten Beitrag eine super Idee für Last-Minute-Kostüme. Kleiner Tipp: Die schicken Partyhütchen aus dem schön-einpacken Shop sind ein guter Anfang! 😉

Wie immer würde ich mich riesig freuen, wenn Du Dein Ergebnis mit mir teilst. Schau doch mal auf FacebookInstagramPinterest und YouTube vorbei und hinterlasse uns dort Deine Fotos und Kommentare.

Viel Spaß beim Basteln und Feiern!

Deine Laura

Schreibe einen Kommentar